1959 - 2022
1959 - 2022

News des FV - Nordsachsen

Die KAW weiblich trainierte in Eilenburg (Thu, 10 Nov 2022)
In Vorbereitung des Sichtungsturnieres der KAW weiblich am 19.11.2022 an der Sportschule in Leipzig lud Auswahltrainerin Lisa Försterling talentierte Mädchen der Jahrgänge 2010 bis 2012 zum Training nach Eilenburg ein. Der Einladung, welche über die Jugendleiter der Vereine erfolgte, waren 7 Spielerinnen nachgekommen. Nach gut 2 Stunden erhielten diese Spielerinnen schon ihre  Berufung zum Sichtungsturnier. Wünschen wir diesen Mädchen viel Erfolg, sodass ihr Talent in den Notizbüchern der Landestrainer erscheint.
>> Mehr lesen

NFV-Kurier Nr. 58 (Fri, 04 Nov 2022)
Den NFV-Kurier Nr. 58 finden sie im Dokumentenportal <<< NFV-Kurier >>>
>> Mehr lesen

Pokalauslosung – Viertelfinale im TZ-Bärenpokal (Thu, 06 Oct 2022)
während der Halbzeitpause der Landesklassenpartie FSV Krostitz gegen Roter Stern Leipzig erfolgte die Auslosung der Viertelfinalspiele im TZ-Bärenpokal. Folgende Paarungen wurden ermittelt: SpG Naundorf/Wermsdorf II/Luppa - FSV Krostitz II FSV Glesien - SV Naundorf FSV Beilrode - TSV Rackwitz FSV Krostitz AH – SG Zschortau II Spieltermin ist das Wochenende 19./20. November 2022. Der Anstoß erfolgt um 13:00 Uhr
>> Mehr lesen

Favoritensterben im TZ-Bärenpokal (Thu, 29 Sep 2022)
Im Achtelfinale des TZ-Bärenpokals gab es am Wochenende faustdicke Überraschungen. Nachdem sich die Zahl der Nordsachsenligisten bereits in der zweiten Runde halbiert hatte, mussten im Achtelfinale am vergangenen Wochenende weitere vier Teams aus dem Oberhaus die Segel streichen.
>> Mehr lesen

Die TZ im Interview mit dem Spielausschussvorsitzenden (Tue, 30 Aug 2022)
Unsere Spielausschussvorsitzender Volkmar Beier stand der Torgauer Zeitung, nachdem zweiten Spieltag der noch jungen Saison 2022/2023 Rede und Antwort. Hier findet ihr das aktuelle Interview.
>> Mehr lesen

Auslosung 2. Runde TZ-Bärenpokal in Beilrode (Mon, 29 Aug 2022)
Am Samstag, 20. August, wurden in der Halbzeitpause des Eröffnungsspiels der Ur-Krostitzer Nordsachsenliga zwischen dem FSV Beilrode und dem FSV Blau-Weiß Wermsdorf die zweite Runde im TZ-Bärenpokal ausgelost. Losfeen waren an diesem Nachmittag Frau Ute Georges von der Firma Talk-Point und Frau Ramona Ebert von der AOK Plus. Bei der Ziehung der 16 Partien wurden sie unterstützt vom Staffelleiter Pokal Manfred Otto und Spielausschussvorsitzenden Volkmar Beier.
>> Mehr lesen

Mitgliederversammlung 25.11.22  /  19:00 Uhr 

Start im Vereinsheim

Top - Links

Opel Autohaus Gülden
Druckversion | Sitemap
© SV Grün-Weiss Selben e.V. 2019/2020

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.